Face-Mapping: Diese Ursache haben deine Unreinheiten

Du hast Pickel und Unreinheiten und wirst sie einfach nicht los, obwohl du schon alles probiert hast? Dann könnte Face-Mapping dir helfen, denn Stress, Hormone, schlechte Ernährung und vieles mehr können der Auslöser für Hautprobleme sein. Mit Face-Mapping kannst du jetzt herausfinden, welchen Grund deine Unreinheiten haben könnten.

Was ist Face-Mapping überhaupt?

Face-Mapping ist eine Art der Hautanalyse und kommt ursprünglich aus der Chinesischen Medizin. Dabei wird das Gesicht in Zonen aufgeteilt, wobei jede Zone mit einer Körperregion bzw. einem Organ im Zusammenhang steht. So lässt sich anhand des Hautzustands in dieser Zone, der Zustand des Organs ablesen.

Face Mapping Zonen

1. Herz

Pickel in Zone 1, könnten auf Probleme mit deinem Blutkreislauf hinweisen. Versuche dich mehr zu bewegen und vitaminreicher zu essen. Aber auch Make-up Rückstände könnten der Grund für deine Unreinheiten sein.

2. Niere

Solltest du an dieser Stelle Pickel haben, so könnte es sein, dass du nicht genügend Wasser trinkst. Versuche also mehr zu trinken und Kaffee sowie Alkohol nur in Maßen zu dir zu nehmen.

3. Magen

Pickel auf den Wangen können auf Probleme mit deinem Magen hindeuten. Versuche dich gesünder zu ernähren, mehr zu trinken und Stress zu reduzieren. Denn all dies kann dir auf den Magen schlagen.

4. Dickdarm

Zu viele ungesunde Lebensmittel wie Süßes und Co. könnten die Ursache für deine Unreinheiten sein. Ernähre dich ausgewogener und esse weniger stark gewürzte Lebensmittel, wie z.B. Samen und Haferflocken. Aber auch Bakterien auf deinem Smartphone können Auslöser für deine Pickel sein. Daher solltest du es regelmäßig desinfizieren!

5. Hormone

Wenn du zu Pickeln am Kinn neigst, könnten deine Hormone der Auslöser sein. Spreche am besten mit einem Spezialisten, ob dein Hormonhaushalt ausgeglichen ist.

6. Leber

Unreinheiten in dieser Zone könnten darauf hinweisen, dass deine Leber zu sehr mit Giftstoffen belastet ist. Versuche dich gesünder zu ernähren und Stress zu vermeiden.

7. Dünndarm

Pickel auf der Stirn zeigen, dass du dich möglicherweise nicht gesund genug ernährst. Versuche mehr Vitamine und Mineralien in deine Ernährung zu integrieren und reduzieren sehr fetthaltige Lebensmittel.

Fazit

Unser Lebensstil, unsere Ernährung, Stress aber auch mangelnde Reinigung unserer Haut können alles Ursachen für Unreinheiten sein. Deshalb sollten wir stets bewusster leben, essen und unsere Haut entsprechend pflegen. Dann haben Pickel und Unreinheiten langfristig keine Chance!

Entdecke unsere BESTSELLER